Addita

Fundamentum und Additum!

 

Fundamentum und Additum sind die Begriffe, die den rhythmisierten Schultag an der Sophie-Barat-Schule prägen.

Das Fundamentum bezeichnet den „regulären“ Fachunterricht im Klassenverband in einem Umfang von 30 Wochenstunden in der Klassenstufe 7 und 32 Wochenstunden in den Klassenstufen 8 und 9. Damit wird der durch die Verkürzung der Schulzeit auf 34 Wochenstunden im GY 8 verlängerte Schultag lebbarer gestaltet.

Das Additum eröffnet jeder/m Schüler_in die Möglichkeit, seinen fachlichen Neigungen und Interessen, Stärken und evtl. auch Schwächen entgegenzukommen. Jede_r Schüler_in wählt Fächer bzw. Themen individuell. Diese individuelle Profilierung findet in der Klassenstufe 7 an zwei Nachmittagen zu je zwei Stunden statt. Jeder Schüler hat somit seinen eigenen Nachmittagsplan. In den Klassenstufen 8 und 9 ist ein Nachmittag für das Fundamentum reserviert. Der zweite wird gewählt. Schüler_innen mit mehr Kapazitäten können auch einen dritten Nachmittag belegen.

 

 


 

Übersicht über die Addita an der Sophie-Barat-Schule

 

Wahlangebot für das Schuljahr 2017/2018