Sport

Der Sportunterricht an der Sophie-Barat-Schule bietet die Möglichkeit, verschiedenste Sportangebote kennenzulernen:

Von A wie Akrobatik über Badminton, Basketball, Fußball, Frisbee, Fitnesstraining, Geräteturnen, Golf, Handball, Hockey, Jazzdance, Judo, Kleine Spiele, Leichtathletik, Rudern, Squash, Tischtennis, Triathlon, Volleyball bis hin zu Z wie Zirkustechniken reicht die Auswahl.

Der Sportunterricht findet entweder in unseren beiden Sporthallen, auf dem Schulhof mit neuem Außenspielfeld oder auf der Rasenfläche der Moorweide statt. Auswärtig bieten wir in Klasse 7 Rudern und in Klasse 8 Hockey an. Diese Sportarten werden für ein Schulhalbjahr und in Kooperation mit Vereinen angeboten, wodurch wir hervorragende Bedingungen für das Erlernen anbieten können. Rudern wird im RC Favorite Hammonia, Hockey im Club an der Alster angeboten.

In der Oberstufe finden derzeit Kurse in den Sportarten Badminton, Squash, Golf, Hockey und Rudern ebenfalls auswärtig statt.

Im Jahr stehen zwei Sportfeste auf dem Programm: Das Turnfest vor den Frühjahrsferien bietet die Möglichkeit, Turnkünste vor dem Publikum aller fünften und sechsten Klassen zu zeigen.

Vor den Sommerferien findet ein Leichtathletik- und Ballspielsportfest für die ganze Schule statt. Hier wird ein Leichtathletik-Dreikampf ausgetragen, gute Leistungen werden mit Sieger- und Ehrenurkunden belohnt. Im Staffellauf können sich Klassenmannschaften untereinander messen, spannend geht es bei Fußball- oder Völkerball-Turnier zu, wo die SBS Jahrgangsmeister ausgespielt werden.

Auch außerhalb des Unterrichts wird für Bewegung gesorgt: In kostenlosen Arbeitsgemeinschaften (AGs) kann Rudern gelernt, Fußball gespielt oder Vielseitigkeit im Triathlon getestet werden. Weiterhin gibt es eine Zirkus-AG, die angehende Artisten vorbereitet, im SBS-Zirkus aufzutreten. Neu ab 2010 wird es eine Hockey-AG für die Unterstufe geben.

Im Rahmen dieser AGs besteht die Möglichkeit, an Wettkämpfen teilzunehmen. Im Rudern steht jedes Jahr die Vorbereitung auf „Jugend trainiert für Olympia“ auf dem Programm, seit Jahren qualifizieren sich hier Mannschaften der SBS für das Finale in Berlin.

Unsere Fußball-Mannschaft tritt jedes Jahr zu den Turnieren um den Uwe-Seeler-Pokal und den St. Sophien-Cup an. Die Triathleten treten beim Vattenfall-Cup in die Pedale und nehmen am Schüler-Triathlon teil.