Theater

„… ich behaupte, dass das Theaterspiel eines der machtvollsten Bildungsmittel ist, die wir haben: ein Mittel, die eigene Person zu überschreiten, ein Mittel der Erkundung von Menschen und Schicksalen und ein Mittel der gemeinsamen Einsicht.“

Hartmut von Hentig (Professor für Erziehungswissenschaften und Publizist)

SBS_Theater_I

Die Sophie-Barat-Schule bietet das Fach Theater alternativ zu Musik und Kunst auf der Studienstufe als zweijährigen Kurs im Wahlpflichtbereich an.

Weiterhin kommt es als Beifach in den Profilen ’Mensch und Verantwortung’ und ’Moderne Fremdsprachen’ vor.

Eine gute Wahl treffen diejenigen,

  • die sich neugierig und offen auf kreative Prozesse einlassen wollen,
  • die gerne ihren Körper als Ausdrucksmittel kennenlernen möchten,
  • die gerne eigenverantwortlich im Ensemble arbeiten
  • die Geduld und Disziplin mitbringen um ein Projekt zu entwickeln, das sich am Ende im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen kann.