Kategorie-Archiv: Französisch

Bundeswettbewerb Fremdsprachen : 2. Platz

Unsere Schülerin Carlotta Sophie Crüsemann aus der Klasse 9d hat  im Bereich „kreatives Schreiben in der Sprache Französisch“ am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen und einen mit „sehr gut“ bewerteten Beitrag vorgelegt.

Ein solches Engagement geht weit über die unterrichtlichen Anforderungen hinaus.

IMG_5254

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Félicitations, Carlotta!

B. Warr

France mobil

an der Sophie Barat Schule

Am 19. November 2014 war erstmalig France Mobil ganztägig an unserer Schule.

Auf Initiative der französischen Botschaft im Rahmen der deutsch-französischen Zusammenarbeit kommen Lektoren des Institut Français  in die Schulen, um unseren Schülern Frankreich, seine Sprache und seine Kultur zu vermitteln.

Verschiedene Klassenstufen der Mittel- und Oberstufe haben an diesem Tag spielerisch, gestalterisch mit Madame Delphine Malosse „France Mobil-Französischunterricht“ erlebt.

 

B. Warr

 

FrankoMusiques

Ein tolles (und zur Nachahmung empfohlenes) Beispiel für eigenverantwortliches Lernen: Schülerinnen und Schüler im 2. Lernjahr Französisch haben innerhalb weniger Wochen Melodien komponiert und französische Texte dazu verfasst.

Und das so ganz nebenbei, zusätzlich zu allen schulischen Pflichten!

B. Müller

 


 

 

Chanson:

Inara Maniglio, Lucia Schwarz (jetzt Klasse 8a)

 

Videoclip:

Cora Ballhause, Charlotta Crüsemann, Luke Dethloff, Wiktoria Glowacka, Nik Kerner, Emma Kühl, Daniel Owusu (jetzt alle Klasse 8d)

 

 

Sophie-Barat-Schüler erhalten französisches Sprachdiplom DELF

Auch in diesem Schuljahr haben bisher 22 Schüler und Schülerinnen der Sophie-Barat-Schule das französische Sprachdiplom DELF in den Niveaustufen A1 – B2 erworben und damit ihre Anstrengungsbereitschaft und ihr besonderes Engagement für die französische Sprache unter Beweis gestellt.

Schulleiterin Christiane Hofmann und die betreuende Fachlehrerin Barbara Warr gratulieren den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern zu dieser großartigen Leistung.

Nos félicitations,
Barbara Warr

Neue Beiträge »